Untermenü anzeigen
DRUCKEN

Wirtschaftlicher Leiter (m/w/d)

PV Logo

Zur Verstärkung unseres Teams im Rehabilitationszentrum Hochegg suchen wir ab sofort einen
Wirtschaftlichen Leiter (m/w/d)
Vollzeit

Was sind Ihre Herausforderungen?

  • Fähigkeit zur selbstständigen Warenbeschaffung unter Berücksichtigung von ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten
  • Bedarfsmengenerhebung und Sicherstellung der bedarfsgerechten qualitativen Versorgung unseres Rehabilitationszentrums sowie Verantwortung für die Lagerführung, Lagerhaltung und Lagerverwaltung
  • Durchführung der quantitativen und qualitativen Warenkontrolle unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte und Einhaltung der gängigen HACCP-Hygienevorschriften
  • Entwicklung geeigneter Einkaufsstrategien, Verhandlungsgeschick bei Einkaufsgesprächen, Preis- und Konditionsverhandlungen, kontinuierliche Weiterentwicklung der bestehenden Beschaffungsprozesse
  • Kontinuierliche Analyse und Verfolgung der Entwicklungen auf den jeweiligen Beschaffungsmärkten
  • Verbuchung von Wareneingängen und Erledigung von diversen buchhalterischen Tätigkeiten
  • Ausbildung von Lehrlingen zum*zur Betriebsdienstleister*in
  • Bereitschaft zur Teilnahme an einem Auswahlverfahren


Was wünschen wir uns von Ihnen?

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung (HBLA, HLW, HAK) und/oder mehrjährige Berufserfahrung in einem ähnlichen Bereich
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Zusammenhang mit der Lagerführung und Lagerhaltung
  • Versierter Umgang mit den gängigen MS-Office Tools; SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • Kenntnisse in der CAFM - Anwendung RKV-View sowie in der Gemeinschaftsverpflegung - Anwendung OrgaCard von Vorteil, Kenntnisse können aber auch durch Ausbildung im Nachhinein erworben werden
  • Fähigkeit zur Mitarbeiter*innenmotivation und Sicherstellung der Qualitätsstandards incl. Dienstaufsicht
  • Ausbildungsberechtigung für den Lehrberuf Betriebsdienstleister*in bzw. die Bereitschaft zur Absolvierung der Ausbildung
  • Organisierte Persönlichkeit mit analytischer, strukturierter und sehr genauer Arbeitsweise, dienstleistungsorientiertes Denken
  • Selbstsicheres Auftreten, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, Entscheidungsfähigkeit, Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen, Problemlösungskompetenz, Flexibilität, Teamfähigkeit und hohe soziale Kompetenz
  • Berufsspezifische, gute Ausdrucksweise sowie stilsichere Korrespondenz in deutscher Sprache


Worauf können Sie sich bei uns freuen?

  • Eine vielseitige, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Sozialversicherungsträger mit allen Vorteilen eines öffentlichen Arbeitgebers
  • Ausstattung mit modernsten Geräten und betrieblichem Gesundheitsmanagement
  • SV-eigene Pensionskasse – Ihre Zukunft ist uns wichtig
  • Gleitzeit, flexible Arbeitszeitgestaltung, familienfreundliche und planbare Arbeitszeiten - Ihre ausgewogene Work-Life-Balance liegt uns am Herzen
  • Ein Job mit Sinn und Zukunft – wir setzen auf eine langfristige Zusammenarbeit
  • Ausgezeichnete berufliche und persönliche Entwicklungsperspektiven – wir unterstützen Ihre Karriere
  • Umfangreiche interne und externe Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten – wir fördern Ihre Entwicklung zum*zur Expert*in
  • Auszeichnung mit dem Gütesiegel „equalitA“ für innerbetriebliche Frauenförderung
  • Kostengünstige Verpflegung und Dienstwohnungen je nach Verfügbarkeit und Bedarf


Wir bieten ein Bruttomindestjahresgehalt laut Dienstordnung A für die Angestellten bei den Sozialversicherungsträgern Österreichs auf Vollzeitbasis ab EUR 34.955,20 (keine All-In-Verträge); je nach beruflicher Qualifikation und Erfahrung sind Vordienstzeiten anrechenbar und erhöhen Ihr tatsächliches Gehalt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Ausbildungsnachweisen und Foto
per E-Mail an: ska-rz.hochegg@pv.at mit dem Referenzcode: RHCV-WL


Jetzt bewerben!


Nutzen Sie die Chance, leisten Sie einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft, und werden Sie Mitarbeiter*in der PVA, dem größten Pensionsversicherungsträger Österreichs.


Zuletzt aktualisiert am 02. August 2022