Untermenü anzeigen
DRUCKEN

Pflegedienstleitung (m/w/d)

PV Logo

Zur Verstärkung unseres Teams im Rehabilitationszentrum Bad Aussee suchen wir ab Jänner 2023 eine
Pflegedienstleitung (m/w/d)
Vollzeit

Was sind Ihre Herausforderungen?

  • Fachliche und disziplinarische Übernahme des Pflegebereichs in Abstimmung mit der zentralen Pflegedirektion in Wien
  • Personalführung, -förderung und –entwicklung sowie Motivation des Teams
  • Verantwortung für die ganzheitliche Betreuung und Pflege
  • Effiziente Prozess- und Ressourcenplanung im Sinne unserer hohen Mitarbeiter*innen- und Kund*innenorientierung
  • Laufende Evaluierung, Optimierung, Weiterentwicklung und Umsetzung der vorhandenen Qualitätsstandards, Vorgaben und Richtlinien und Sicherstellung der Einhaltung
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Interne und externe Kommunikation sowie Zusammenarbeit mit anderen Bereichen und Interessensgruppen
  • Entwicklung von erfolgreichen Lösungsstrategien in Konfliktsituationen


Was wünschen wir uns von Ihnen?

  • Ein nach dem österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegegesetz anerkanntes Diplom im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege und abgeschlossene Sonderausbildung für Führungskräfte gem. § 72 GuKG (und § 64) oder gleichwertige Qualifikation
  • Einschlägige Berufserfahrung in einer leitenden Funktion mit entsprechender Führungsverantwortung
  • Interdisziplinäres Kommunikations- und Kooperationsvermögen
  • Hohes Maß an Sozialengagement, Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen
  • Ausgeprägte Dienstleistungs-, Beratungs- und Kund*innenorientierung

  • Wertschätzende und verantwortungsvolle Persönlichkeit mit sicherem Auftreten
  • Hohe Sozialkompetenz, Flexibilität, Einsatzfreude und Belastbarkeit

Worauf können Sie sich bei uns freuen?

  • Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem qualitätsorientierten Rehabilitationszentrum mit einem innovativen und nachhaltigen Therapieprogramm mit allen Vorteilen eines öffentlichen Arbeitgebers
  • SV-eigene Pensionskasse – Ihre Zukunft ist uns wichtig
  • Ausstattung mit modernsten Geräten und betrieblichem Gesundheitsmanagement
  • Gleitzeit, flexible Arbeitszeitgestaltung, familienfreundliche und planbare Arbeitszeiten - Ihre ausgewogene Work-Life-Balance liegt uns am Herzen
  • Ein Job mit Sinn und Zukunft – wir setzen auf eine langfristige Zusammenarbeit
  • Ausgezeichnete berufliche und persönliche Entwicklungsperspektiven – wir unterstützen Ihre Karriere
  • Umfangreiche interne und externe Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten – wir fördern Ihre Entwicklung zum*zur Expert*in
  • Auszeichnung mit dem Gütesiegel „equalitA“ für innerbetriebliche Frauenförderung
  • Ein Arbeitsort mit hoher Lebensqualität – egal ob Begeisterung für Sommer- oder Wintersport: hier ist für jeden etwas dabei
  • Kostengünstige Verpflegung und Dienstwohnungen je nach Verfügbarkeit und Bedarf


Die PVA hat eine besondere gesellschaftliche Verantwortung in der COVID-19-Pandemie. Um unsere Patient*innen, Kund*innen und Mitarbeiter*innen zu schützen, setzen wir auf Bewerber*innen, die bereits gegen COVID-19 geimpft sind mit der Bereitschaft zu Auffrischungsimpfungen.

Wir bieten ein Bruttomindestjahresgehalt laut Dienstordnung A für die Angestellten bei den Sozialversicherungsträgern Österreichs auf Vollzeitbasis ab EUR 52.616,41 (keine All-In-Verträge); je nach beruflicher Qualifikation und Erfahrung sind Vordienstzeiten anrechenbar und erhöhen Ihr tatsächliches Gehalt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Foto und Ausbildungsnachweisen per E-Mail: pva-hpvw@pv.at mit dem Referenzcode RAU-PDL

Jetzt bewerben!


Nutzen Sie die Chance, leisten Sie einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft, und werden Sie Mitarbeiter*in der PVA, dem größten Pensionsversicherungsträger Österreichs.


Zuletzt aktualisiert am 24. Juni 2022