Untermenü anzeigen
DRUCKEN

Stationsleitung und Stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w/d)

PV Logo

Zur Verstärkung unseres Teams im Rehabilitationszentrum Großgmain suchen wir ab sofort eine
Stationsleitung und stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w/d)
Vollzeit

Ihre Herausforderung:

  • Stationsleitung gestützt auf fachliche, gesetzliche, qualitätsrelevante und betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Übernahme der Vertretung der Pflegedienstleitung
  • Führung, Motivation und Weiterentwicklung der Mitarbeiter*innen im Verantwortungsbereich
  • Sicherstellung einer exzellenten Patient*innenbetreuung und eines reibungslosen Pflegebetriebs; Umsetzung der rehabilitativen Pflegeprozesse
  • Verantwortung für die Umsetzung der gesetzlichen Vorschriften, Vorgaben und Richtlinien
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung von bestehenden Arbeitsabläufen unter Berücksichtigung der Zweckmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit
  • Entwicklung von erfolgreichen Lösungsstrategien in Konfliktsituationen


Ihr Profil:

  • Weiterbildung auf basales und mittleres Pflegemanagement
  • Erfolgreich absolvierte Sonderausbildung für Führungsaufgaben gem. § 72 GuKG von Vorteil
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als DGKP nach § 61 GuKG und einschlägige Berufserfahrung vorzugsweise in den Indikationsschwerpunkten unseres Hauses (Herz-Kreislauferkrankungen, postoperativ, periphere arterielle Verschlusskrankheiten) und neurologische Erkrankungen

  • Ausgeprägte Umsetzungs- und Kommunikationsstärke, Organisationstalent und selbstständige Arbeitsweise
  • Wertschätzende und verantwortungsvolle Persönlichkeit mit sicherem Auftreten
  • Hohe Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Flexibilität, Einsatzfreude und Belastbarkeit


Unser Angebot:

  • Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet und alle Vorteile eines öffentlichen Arbeitgebers
  • Ausstattung mit modernsten Geräten und betrieblichem Gesundheitsmanagement
  • Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, Gleitzeit, geregelte Dienstzeiten
  • Kostengünstige Verpflegung
  • Ein Arbeitsort mit hoher Lebensqualität
  • Umfangreiche Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Die PVA hat eine besondere gesellschaftliche Verantwortung in der COVID-19-Pandemie. Um unsere Patient*innen, Kund*innen und Mitarbeiter*innen zu schützen, setzen wir auf Bewerber*innen, die bereits gegen COVID-19 geimpft sind.


Wir bieten ein Bruttomindestmonatsgehalt laut Dienstordnung A für die Angestellten bei den Sozialversicherungsträgern Österreichs auf Vollzeitbasis ab EUR 3.150,84; je nach beruflicher Qualifikation und Erfahrung sind Vordienstzeiten anrechenbar.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Foto und Ausbildungsnachweisen per E-Mail: pva-hpvw@pv.at mit dem Referenzcode RGR-SL

Jetzt bewerben!


Nutzen Sie die Chance, leisten Sie einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft, und werden Sie Mitarbeiter*in der PVA, dem größten Pensionsversicherungsträger Österreichs.


Zuletzt aktualisiert am 20. Januar 2022