Untermenü anzeigen
DRUCKEN

Facharzt für Innere Medizin (m/w/d)

PV Logo

Zur Verstärkung unseres Teams im Rehabilitationszentrum St. Radegund suchen wir ab sofort einen
Facharzt für Innere Medizin (m/w/d)
Voll- oder Teilzeit

Was sind Ihre Herausforderungen?

  • Diagnostische, therapeutische, rehabilitative Betreuung und Versorgung von internistisch-kardiologischen Patient*innen im Rahmen der medizinischen Rehabilitation
  • Betreuung der Rehabilitand*innen nach akutem Koronarsyndrom/Herzinfarkt; Herzinsuffizienz, pulmonale Hypertonie, operativen Eingriffen im Herz-Kreislaufsystem und PAVK in einem multiprofessionellen Team
  • Planung, Verordnung und Durchführung von teilhabeorientierten Therapiemaßnahmen gemäß Biopsychosozialem Modell im gesamten Spektrum der Herz-Kreislauferkrankungen
  • Durchführung von kardiovaskulärer Diagnostik (Echokardiographie, Ergometrie, etc.)
  • Untersuchung der Patient*innen, Aufnahme der Anamnesen, Erstellung medizinischer Diagnosen und Definition eines geeigneten Therapieplans


Was wünschen wir uns von Ihnen?

  • Facharztdiplom für Innere Medizin, kardiologische Erfahrung von Vorteil
  • Notfallmedizin/Notarztdekret von Vorteil
  • Erfahrung in der Diagnostik, Therapie, Prävention und spezifischen Rehabilitation in den Indikationsschwerpunkten Herz- Kreislauferkrankungen
  • Freude an der Arbeit mit Patient*innen und Interesse an Rehabilitationsmedizin
  • Gute Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Ausgeprägte Eigeninitiative und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Große Leistungsbereitschaft, Flexibilität, Einsatzfreude und Belastbarkeit

 

Worauf können Sie sich bei uns freuen?

  • Eine vielseitige, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem qualitätsorientierten Rehabilitationszentrum mit einem innovativen und nachhaltigen Therapieprogramm
  • Ausstattung mit modernsten Geräten und betrieblichem Gesundheitsmanagement
  • Mitarbeit in einem hochqualifizierten ICF-Team
  • Alle Vorteile eines öffentlichen Arbeitgebers
  • SV-eigene Pensionskasse – Ihre Zukunft ist uns wichtig
  • Gleitzeit, flexible Arbeitszeitgestaltung, familienfreundliche und planbare Arbeitszeiten sowie Teil- oder Vollzeitbeschäftigungsmöglichkeit - Ihre ausgewogene Work-Life-Balance liegt uns am Herzen
  • Ein Job mit Sinn und Zukunft – wir setzen auf eine langfristige Zusammenarbeit
  • Ausgezeichnete berufliche und persönliche Entwicklungsperspektiven – wir unterstützen Ihre Karriere
  • Umfangreiche interne und externe Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten – wir fördern Ihre Entwicklung zum*zur Expert*in
  • Auszeichnung mit dem Gütesiegel „equalityA“ für innerbetriebliche Frauenförderung
  • Kostengünstige Verpflegung und Dienstwohnungen je nach Verfügbarkeit und Bedarf


Die PVA hat eine besondere gesellschaftliche Verantwortung in der COVID-19-Pandemie. Um unsere Patient*innen, Kund*innen und Mitarbeiter*innen zu schützen, setzen wir auf Bewerber*innen, die bereits gegen COVID-19 geimpft sind mit der Bereitschaft zu Auffrischungsimpfungen.

Wir bieten ein Bruttomindestjahresgehalt laut Dienstordnung B für Ärzt*innen bei den Sozialversicherungsträgern Österreichs auf Vollzeitbasis von EUR 84.800,80 (keine All-in-Verträge). Das tatsächliche Gehalt ist abhängig von der beruflichen Qualifikation und Erfahrung sowie von Zulagen. Beispielsweise ergibt sich bei einer Berechnung mit zusätzlichen 40 Nacht- bzw. Wochenend-/Feiertagsdiensten ein Gehalt von ca. EUR 106.000,00 bis ca. EUR 156.000,00.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Foto und Ausbildungsnachweisen an:
Herrn Prim. Dr. Andreas Dorr per E-Mail: andreas.dorr@pv.at mit dem Referenzcode: RRAM-FAIM

Jetzt bewerben!


Nutzen Sie die Chance, leisten Sie einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft, und werden Sie Mitarbeiter*in der PVA, dem größten Pensionsversicherungsträger Österreichs.


Zuletzt aktualisiert am 24. Juni 2022