Untermenü anzeigen
DRUCKEN

Radiologietechnologe (m/w/d)

Seit der Wiedereröffnung nach dem Neubau des Hauses im Jahr 2015 ist Bad Tatzmannsdorf eine der modernsten Rehabilitationskliniken Österreichs. Sie verfügt über 171 Betten und ist spezialisiert auf Herz-Kreislauferkrankungen. Im Rahmen des von der PVA eigens entwickelten, anspruchsvollen Qualitätsmanagementverfahrens für die Rehabilitation "QMV EasyLiving®“ arbeiten alle Unternehmensbereiche für das Wohl der Patient*innen zusammen: "Menschen arbeiten mit Menschen für Menschen". Werden auch Sie Teil dieses Teams!

PV Logo

Zur Verstärkung unseres Teams im Rehabilitationszentrum Bad Tatzmannsdorf suchen wir ab sofort einen
Radiologietechnologen (m/w/d)
Vollzeit

Ihre Herausforderung:

  • Durchführung der bildgebenden Diagnostik (Lungen-Röntgen und Herz- bzw. Abdomen-Ultraschall) auf höchstem medizinischen Niveau
  • Aktive Mitarbeit bei Hygienemaßnahmen (Desinfektion) und Strahlenschutzmaßnahmen
  • Qualitätssicherung
  • Eigener Aufgabenbereich mit abwechslungsreicher Tätigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten in einem engagierten, multiprofessionellen Team


Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum*r Radiologietechnolog*in
  • Eintragung im Gesundheitsberuferegister
  • Erfahrungen im Echo und Röntgen
  • Erste-Hilfe-Kenntnisse
  • Hoher Qualitätsanspruch, ausgeprägtes Hygieneverständnis
  • Freude an der Arbeit mit Menschen und einer interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Gute Kommunikations-, Team- und Organisationsfähigkeiten
  • Bereitschaft zu konsequenter Weiterbildung


Unser Angebot:

  • Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Ausstattung mit modernsten Geräten und betrieblichem Gesundheitsmanagement
  • Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, Gleitzeit, geregelte Dienstzeiten
  • Kostengünstige Verpflegung und Dienstwohnungen je nach Verfügbarkeit und Bedarf
  • Ein Arbeitsort mit hoher Lebensqualität und bester Infrastruktur
  • Umfangreiche Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die PVA hat eine besondere gesellschaftliche Verantwortung in der COVID-19-Pandemie. Um unsere Patient*innen, Kund*innen und Mitarbeiter*innen zu schützen, setzen wir auf Bewerber*innen, die bereits gegen COVID-19 geimpft sind.


Wir bieten ein Bruttomindestmonatsgehalt laut Dienstordnung A für die Angestellten bei den Sozialversicherungsträgern Österreichs auf Vollzeitbasis ab EUR 2.757,00, je nach beruflicher Qualifikation und Erfahrung sind Vordienstzeiten anrechenbar.


Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Foto und Ausbildungsnachweisen an:
Rehabilitationszentrum Bad Tatzmannsdorf, Dr. Ludwig Thomas-Straße 1, 7431 Bad Tatzmannsdorf
Prim.a Univ. Prof.in Dr.in Jeanette Strametz-Juranek 
per E-Mail: ska-rz.tatzmannsdorf@pv.at

Jetzt bewerben!


Nutzen Sie die Chance, leisten Sie einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft, und werden Sie Mitarbeiter*in der PVA, dem größten Pensionsversicherungsträger Österreichs.


Zuletzt aktualisiert am 03. Dezember 2021