DRUCKEN

Frauen geboren ab 1959, Männer geboren ab 1954


zum Seitenanfang springen

Pensionsantrittsalter

Für Männer, geboren ab 01.01.1954, gilt als Pensionsantrittsalter die Vollendung des 62. Lebensjahres.

Für Frauen gilt folgende Regelung:

Geburtsdatum Antrittsalter
01.01.1961. - 31.12.1961 59. Lebensjahr
01.01.1962 - 01.12.1963 60. Lebensjahr
02.12.1963 - 01.06.1964 60,5. Lebensjahr
02.06.1964 - 01.12.1964 61. Lebensjahr
02.12.1964 - 01.06.1965 61,5. Lebensjahr
ab 02.06.1965 62. Lebensjahr



zum Seitenanfang springen

Anspruchsvoraussetzungen

Für männliche Versicherte sind diese erfüllt, wenn zum Stichtag mindestens 540 Beitragsmonate erworben wurden.

Für Frauen gilt folgendes:

Geburtsdatum erforderliche Beitragsmonate
01.01.1961 - 31.12.1961 528
ab 01.01.1962 540


Für die Erfüllung der Anspruchsvoraussetzungen gelten lediglich Beitragsmonate aufgrund einer Erwerbstätigkeit.

Als Beitragsmonate gelten auch

  • bis zu 60 Ersatzmonate für Zeiten der Kindererziehung,
  • Ersatzmonate für Zeiten des Präsenz- oder Zivildienstes sowie
  • Ersatzmonate für Zeiten des Wochengeldbezuges, sofern sie sich nicht mit Kindererziehungszeiten decken.

Zuletzt aktualisiert am 03. Januar 2020