Untermenü anzeigen
DRUCKEN

Qualitätsbeauftragter (m/w/d)

PV Logo

Zur Verstärkung unseres Teams im Rehabilitationszentrum Bad Aussee suchen wir ab sofort einen
Qualitätsbeauftragten (m/w/d)
Vollzeit

Was sind Ihre Herausforderungen?

  • Analyse, Abstimmung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements, der qualitätssichernden Maßnahmen und Systeme im unternehmensweiten Kontext
  • Planung, Organisation, Durchführung sowie Auswertung interner Prozessaudits und Managementbewertung, Koordination und Begleitung der Systemaudits
  • Verantwortung für das Dokumentenmanagement und das Rehabilitations-Informationssystem sowie die Erstellung, Aktualisierung und ständige Weiterentwicklung von QM Dokumenten wie Prozessbeschreibungen und Arbeitsanweisungen
  • Betreuung, Beratung und Ausbildung der Mitarbeiter*innen rund um das Thema Qualität und aktiver Austausch mit dem QB-Netzwerk
  • Unterstützung bei der Anwendung von Qualitätswerkzeugen (Prozessoptimierungen, FMEA, Kosten-Nutzen-Analysen, …)


Was wünschen wir uns von Ihnen?

  • Abgeschlossene Ausbildung und einschlägige Berufserfahrung mit Schwerpunkt Qualitätsmanagement, vorzugsweise im Gesundheitswesen
  • Kenntnisse der relevanten Qualitätstechniken (Core Tools) und des Reporting von Qualitätskennzahlen
  • Praktische Erfahrung im Betrieb und der Weiterentwicklung von QM-Systemen im Dienstleistungsbereich
  • Strukturierte, ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise, strategisches Denkvermögen, Teamfähigkeit gepaart mit Kommunikations- und Umsetzungsstärke
  • Versierter Umgang mit den gängigen Office-Tools, Kommunikationsmedien und Qualitätsmanagementwerkzeugen
  • Reisebereitschaft innerhalb von Österreich
  • Interesse an Aus-, Fort- und Weiterbildung

Worauf können Sie sich bei uns freuen?

  • Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem qualitätsorientierten Rehabilitationszentrum mit allen Vorteilen eines öffentlichen Arbeitgebers
  • SV-eigene Pensionskasse – Ihre Zukunft ist uns wichtig
  • Familienfreundliche und planbare Arbeitszeiten - Ihre ausgewogene Work-Life-Balance liegt uns am Herzen
  • Ein Job mit Sinn und Zukunft – wir setzen auf eine langfristige Zusammenarbeit
  • Ausgezeichnete berufliche und persönliche Entwicklungsperspektiven – wir unterstützen Ihre Karriere
  • Auszeichnung mit dem Gütesiegel „equalitA“ für innerbetriebliche Frauenförderung


Wir bieten ein Bruttomindestjahresgehalt laut Dienstordnung A für die Angestellten bei den Sozialversicherungsträgern Österreichs auf Vollzeitbasis ab EUR 36.960,00 (keine All-in-Verträge); je nach beruflicher Qualifikation und Erfahrung sind Vordienstzeiten anrechenbar und erhöhen Ihr tatsächliches Gehalt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Foto und Ausbildungsnachweis per
E-Mail an: karriere@pv.at mit dem Referenzcode: HPQR-RAUQB

Jetzt bewerben!


Nutzen Sie die Chance, leisten Sie einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft, und werden Sie Mitarbeiter*in der PVA, dem größten Pensionsversicherungsträger Österreichs.


Zuletzt aktualisiert am 19. Oktober 2022