Angebote zu "Meter" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Solar LED Außenwandleuchte Malta, Eisen, mit Be...
Aktuell
36,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Design und Materialausführung: Material: Kunststoff Farbe: Grau Technische Daten: Anschlussspannung: 3,7 V Schutzart: IP44 Daten zum Leuchtmittel: Lichttechnologie: LED Bauform: LED-Platine Lichtfarbe: Warmweiß Farbtemperatur: 2700 K Lichtstrom: 200 lm Daten zum Sensor: Typ: Bewegungsmelder Erfassungswinkel: 90 Grad Reichweite: 8 m Daten zum Solarpanel Typ: Photovoltaik Leuchtdauer: 6 h Zusatzfunktionen / Zubehör: Netzstecker: Nein Leuchtmittel: Ja, fest verbaut Verschiedenes: 1x 18650 Li-Ion Wiederaufladbar 3,7V 2000mAhV; mit Dämmerungssensor Zeiteinstellung: 40 sek. Artikelmaße und Gewicht: Höhe: 120 mm Breite: 180 mm Tiefe: 125 mm Produktgewicht: 0,35 kg

Anbieter: click-licht.de
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
1,2 Meter Solaranlage Schutzbürste 12cm höhe Ph...
4,19 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Artikelnummer 100316 1,2 Meter Solaranlagen Schutzbürsten 1 Stück je 120cm lang Durchmesser Ø 12cm, Preis 3,49€ / Meter Ihre Solaranlage wird von Vögeln und Kleintieren "unterwandert"? Sie wollen Ihre Anlage schützen? Sie suchen eine einfache Methode Ihre Anlage rund herum zu schützen? Unsere Schutzbürsten verhindern wirkungsvoll das unterkriechen der Solaranlage durch Vögel und anderen Tieren. Die Montage der Schutzbürsten ist denkbar einfach. Die Schutzbürsten werden einfach unter gesteckt und halten dauerhaft durch die Spannung der Büstenelemente. Daher sind keine aufwendigen Montagearbeiten auf dem Dach notwendig. Will man doch mal an ein Solarelement heran so lässt sich die Schutzbürste schnell wieder hervorziehen. Die Schutzbürsten haben einen Durchmesser von 12 cm. Optimal für einen Abstand von 6 cm bis 10 cm von der Dachbedeckung bis zur Unterkante der Solaranlage. Für größere Abstände haben wir auch Schutzbürsten mit einem Durchmesser von 15 cm. Suchen Sie größere Mengen zu

Anbieter: ManoMano
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Photovoltaik-Multimeter, Strom

Das Solar-Kit PVK330 bestehend aus Einstrahlungsmessgerät PVM210, Stromzange DCM340 und PV-Messleitungen Typ MC4, sowie Adapter von MC3 auf MC4. Alle Geräte und das Messzubehör sind in einer robusten Tragetasche untergebracht. Dieses Solar-Kit...

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Solar LED Wegeleuchte Malta, Eisen, mit Bewegun...
Beliebt
57,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Design und Materialausführung: Material: Eisen, Kunststoff Farbe: Grau Technische Daten: Anschlussspannung: 3,7 V Schutzart: IP44 Daten zum Leuchtmittel: Lichttechnologie: LED Bauform: LED-Platine Lichtfarbe: Warmweiß Farbtemperatur: 2700 K Lichtstrom: 200 lm Daten zum Sensor: Typ: Bewegungsmelder Erfassungswinkel: 90 Grad Reichweite: 8 m Daten zum Solarpanel Typ: Photovoltaik Leuchtdauer: 6 h Zusatzfunktionen / Zubehör: Netzstecker: Nein Leuchtmittel: Ja, fest verbaut Verschiedenes: 1x 18650 Li-Ion Wiederaufladbar 3,7V 2000mAhV; mit Dämmerungssensor Zeiteinstellung: 40 sek. Artikelmaße und Gewicht: Höhe: 600 mm Breite: 180 mm Tiefe: 125 mm Produktgewicht: 1,30 kg

Anbieter: click-licht.de
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Was ist Smart Metering?
13,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Berlin früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zeitalter knapper Ressourcen und des zunehmend wahrzunehmenden Klimawandels sind Massnahmen zum Klimaschutz notwendig. Erste Auswirkungen der Klimaveränderungen sind bereits heute spürbar. Untersuchungen zeigen, dass gegenläufig zum aktuellen Trend die globalen Emissionen bis zum Jahr 2050 im Vergleich zum Jahr 1990 um mindestens 50 % reduziert werden müssen, um eine Verdopplung der CO2-äquivalenten Treibhausgaskonzentration des vorindustriellen Wertes zu verhindern. Der Energiewirtschaft kommt auf Grund des Anteils fossiler Energieträger von 85-90% an der Treibhausgasemission eine besondere Bedeutung zu. Zur Lösung der Probleme aus der konventionellen Energieversorgung werden seit Jahren erneuerbare Energien wie Photovoltaik oder Windkraft vom Gesetzgeber in hohem Masse gefördert. Bis 2020 sollen diese in Deutschland 20% (EU 22%) der elektrischen Energieversorgung erzeugen, wovon mehr als 10% auf die in den letzten Jahren stark wachsende Windkraft entfällt. Der Geschwindigkeit des Ausbaus erneuerbarer Energieerzeuger sind aber technische Grenzen gesetzt. Bis diese den Strombedarf in Deutschland vollständig abdecken können, sind für die Erreichung der Klimaschutzziele Energieeffizienzmassnahmen notwendig. Durch die Zunahme dezentraler Energieerzeuger und Reduzierung konventioneller Kraftwerke wird zur Aufrechterhaltung der Versorgungssicherheit der Netze zunehmend eine kommunikative Vernetzung und aktive Steuerung von Energieerzeugung und -verbrauch (Smart Grids) notwendig. Smart Metering setzt genau bei diesen Problemstellungen an. Durch die Umstellung der Zählertechnologie von den nicht kommunikationsfähigen Ferrariszählern hin zu vernetzten bidirektional kommunizierenden intelligenten Zählern (Smart Meter), werden die Voraussetzungen für Smart Grids geschaffen. Zugleich bietet das Smart Metering neben Effizienzsteigerungen durch eine automatische Zählerfernauslesung und -steuerung das Potential zur Steigerung der Energieeffizienz durch einen integrierten regelmässigen Feedbackprozess verbrauchter Energie. Empirischen Studien zufolge werden durch die regelmässigen Informationen 5 bis 15% an elektrischer Energie eingespart.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Photovoltaik-Multimeter digita

Das Einstrahlungsmessgerät PVM210 ist ein sehr anwenderfreundliches, kompaktes Messgerät für Solar- und Photovoltaiktechniker. PVM210 ist somit ideal geeignet zum Einsatz auf Dächern und auf Leitern. Das PVM210 verfügt über einen Messbereich

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Was ist Smart Metering?
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Berlin früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zeitalter knapper Ressourcen und des zunehmend wahrzunehmenden Klimawandels sind Maßnahmen zum Klimaschutz notwendig. Erste Auswirkungen der Klimaveränderungen sind bereits heute spürbar. Untersuchungen zeigen, dass gegenläufig zum aktuellen Trend die globalen Emissionen bis zum Jahr 2050 im Vergleich zum Jahr 1990 um mindestens 50 % reduziert werden müssen, um eine Verdopplung der CO2-äquivalenten Treibhausgaskonzentration des vorindustriellen Wertes zu verhindern. Der Energiewirtschaft kommt auf Grund des Anteils fossiler Energieträger von 85-90% an der Treibhausgasemission eine besondere Bedeutung zu. Zur Lösung der Probleme aus der konventionellen Energieversorgung werden seit Jahren erneuerbare Energien wie Photovoltaik oder Windkraft vom Gesetzgeber in hohem Maße gefördert. Bis 2020 sollen diese in Deutschland 20% (EU 22%) der elektrischen Energieversorgung erzeugen, wovon mehr als 10% auf die in den letzten Jahren stark wachsende Windkraft entfällt. Der Geschwindigkeit des Ausbaus erneuerbarer Energieerzeuger sind aber technische Grenzen gesetzt. Bis diese den Strombedarf in Deutschland vollständig abdecken können, sind für die Erreichung der Klimaschutzziele Energieeffizienzmaßnahmen notwendig. Durch die Zunahme dezentraler Energieerzeuger und Reduzierung konventioneller Kraftwerke wird zur Aufrechterhaltung der Versorgungssicherheit der Netze zunehmend eine kommunikative Vernetzung und aktive Steuerung von Energieerzeugung und -verbrauch (Smart Grids) notwendig. Smart Metering setzt genau bei diesen Problemstellungen an. Durch die Umstellung der Zählertechnologie von den nicht kommunikationsfähigen Ferrariszählern hin zu vernetzten bidirektional kommunizierenden intelligenten Zählern (Smart Meter), werden die Voraussetzungen für Smart Grids geschaffen. Zugleich bietet das Smart Metering neben Effizienzsteigerungen durch eine automatische Zählerfernauslesung und -steuerung das Potential zur Steigerung der Energieeffizienz durch einen integrierten regelmäßigen Feedbackprozess verbrauchter Energie. Empirischen Studien zufolge werden durch die regelmäßigen Informationen 5 bis 15% an elektrischer Energie eingespart.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
HOTREGA Wasser-Enthärter, Enthärterflüssigkeit ...

Produkteigenschaften: Enthärterflüssigkeit für Solar- und Photovoltaik-Reiniger, Wasserkreisläufe, Klimaanlagen (Kondenswasserbecken und Luftbefeuchterbecken), Reinigungssysteme (HD-Geräte), Reinigungsautomaten u.v.a. Verhindert die

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Innosell Multi Cleaner Solaranlagen Photovoltai...

(6,69 EUR/l) Hochkonzentrierter Reiniger fuer starke und schwer entfernbare Verschmutzungen

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
Qubino Smart Meter

Qubino Smart MeterDer Qubino Smart Meter ist ein extrem vielseitiges und leistungsstarkes Gerät; um Energie in einem Wechselstromnetz mit bis zu 65A zu messen. Ein eingebauter Mikroprozessor kalkuliert die Blindnergie, die Leistung und den

Anbieter: Qualigo
Stand: 13.12.2019
Zum Angebot
AsyncRequest\Request Object ( [url:protected] => https://qualigo.com/doks/search.php?ean=TRUE&ref=www.p.de&ds=websucde&subs=websuche&query=photovoltaik+Meter&count=5 [handle:protected] => Resource id #13 )