Angebote zu "Markt" (44 Treffer)

Kategorien

Shops

Markt- und Aktzeptanzanalyse Photovoltaik in Có...
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Argentinien ist ein rohstoffreiches Land, dennoch kommt es immer wieder zu Engpässen in der Energieversorgung, die bis hin zu kompletten Stromausfällen reichen. Da jedoch weite Teile des Landes ganzjährig über eine hohe Sonneneinstrahlung verfügen, bieten sich optimale Einsatzmöglichkeiten für die Gewinnung von Energie aus Sonnenlicht an. Obwohl die Regierung Argentiniens sich zum Ziel gesetzt hat bis 2016 den Anteil Erneuerbarer Energien am Primärenergieverbrauch auf 8 % zu steigern, fehlt es immer noch an konkreten Gesetzen, die genügend Anreize geben, in diese zu investieren. Im Rahmen der Arbeit werden die Marktpotentiale und die Akzeptanz der Photovoltaik-Technik in der Provinz Córdoba anhand einer Literaturstudie und qualitativen Interviews untersucht. Zum Vergleich wird die Entwicklung der Erneuerbaren Energien und insbesondere die der Photovoltaik-Branche in Deutschland beleuchtet. Im Vordergrund steht vor allem eine Analyse des deutschen Erneuerbare-Energien-Gesetzes, das einen großen Anteil am Aufstieg der Erneuerbaren Energien in Deutschland hat.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Markt- und Aktzeptanzanalyse Photovoltaik in Có...
81,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Argentinien ist ein rohstoffreiches Land, dennoch kommt es immer wieder zu Engpässen in der Energieversorgung, die bis hin zu kompletten Stromausfällen reichen. Da jedoch weite Teile des Landes ganzjährig über eine hohe Sonneneinstrahlung verfügen, bieten sich optimale Einsatzmöglichkeiten für die Gewinnung von Energie aus Sonnenlicht an. Obwohl die Regierung Argentiniens sich zum Ziel gesetzt hat bis 2016 den Anteil Erneuerbarer Energien am Primärenergieverbrauch auf 8 % zu steigern, fehlt es immer noch an konkreten Gesetzen, die genügend Anreize geben, in diese zu investieren. Im Rahmen der Arbeit werden die Marktpotentiale und die Akzeptanz der Photovoltaik-Technik in der Provinz Córdoba anhand einer Literaturstudie und qualitativen Interviews untersucht. Zum Vergleich wird die Entwicklung der Erneuerbaren Energien und insbesondere die der Photovoltaik-Branche in Deutschland beleuchtet. Im Vordergrund steht vor allem eine Analyse des deutschen Erneuerbare-Energien-Gesetzes, das einen großen Anteil am Aufstieg der Erneuerbaren Energien in Deutschland hat.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Recht, Finanzierung und Versicherung von Photov...
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 4. Tagung der Reihe "Recht und Finanzierung Erneuerbarer Energien" an der Leuphana Universität Lüneburg fand am 28.11.2011 zum Thema Photovoltaik statt. Ziel der Tagung war es, den Änderungen des EEG nachzugehen und mit Blick auf die gesammelten Erfahrungen an den bereits bestehenden Anlagen Handlungsmöglichkeiten für zukünftige Aktivitäten aufzuzeigen. 7 Referenten trugen Beiträge mit Aspekten zu den Themen Recht, Versicherung und Finanzierung vor.Die Beiträge gewähren u.a. Einblick in den Markt für Versicherungen, die Eigenkapitalbeschaffung bei Solargenossenschaften und Rechtsfragen zur Finanzierung von Photovoltaikanlagen. Im vorliegenden Sammelband werden die überarbeiteten schriftlichen Fassungen der Beiträge veröffentlicht.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Recht, Finanzierung und Versicherung von Photov...
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 4. Tagung der Reihe "Recht und Finanzierung Erneuerbarer Energien" an der Leuphana Universität Lüneburg fand am 28.11.2011 zum Thema Photovoltaik statt. Ziel der Tagung war es, den Änderungen des EEG nachzugehen und mit Blick auf die gesammelten Erfahrungen an den bereits bestehenden Anlagen Handlungsmöglichkeiten für zukünftige Aktivitäten aufzuzeigen. 7 Referenten trugen Beiträge mit Aspekten zu den Themen Recht, Versicherung und Finanzierung vor.Die Beiträge gewähren u.a. Einblick in den Markt für Versicherungen, die Eigenkapitalbeschaffung bei Solargenossenschaften und Rechtsfragen zur Finanzierung von Photovoltaikanlagen. Im vorliegenden Sammelband werden die überarbeiteten schriftlichen Fassungen der Beiträge veröffentlicht.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Erneuerbare erfolgreich integrieren durch Power...
41,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Power to Heat (kurz: P2H oder PtH) ist die Nutzung von Strom zur Wärmeerzeugung und kann genutzt werden, um die schwankende Stromeinspeisung der beiden wesentlichen erneuerbaren Energiequellen – Wind und Sonne – zu glätten. Diese Verwendung von Wärmeerzeugern und –speichern zur Bereitstellung negativer Regelleistung im Zuge der Energiewende kann in einer Vielzahl von nachhaltigen Varianten umgesetzt werden, wie z. B. die Einbindung in das Wärme- und Kältesystem in Industrie oder Haushalt, auch in Kombination mit Photovoltaik. Dabei sind neben technischen Aspekten, wie Leistungsdaten, Regelverhalten, Systemdienstleitungen, Netzstabilität oder dem Vergleich mit anderen Energiespeichern, die rechtlichen Rahmenbedingungen und die damit einhergehenden wirtschaftlichen Belastungen des Stroms (siehe EEG) ganz wesentliche Faktoren, die letzlich über das Bestehen der Technologie am Markt entscheiden.Der Tagungsband der Dialogplattform Power to Heat bietet die Möglichkeit sich einen Überblick über existierende und zukünftige technische Lösungen, die rechtlichen und ökonomischen Rahmenbedingungen zu verschaffen und so eine fundierte politische Debatte voran zu bringen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Erneuerbare erfolgreich integrieren durch Power...
41,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Power to Heat (kurz: P2H oder PtH) ist die Nutzung von Strom zur Wärmeerzeugung und kann genutzt werden, um die schwankende Stromeinspeisung der beiden wesentlichen erneuerbaren Energiequellen – Wind und Sonne – zu glätten. Diese Verwendung von Wärmeerzeugern und –speichern zur Bereitstellung negativer Regelleistung im Zuge der Energiewende kann in einer Vielzahl von nachhaltigen Varianten umgesetzt werden, wie z. B. die Einbindung in das Wärme- und Kältesystem in Industrie oder Haushalt, auch in Kombination mit Photovoltaik. Dabei sind neben technischen Aspekten, wie Leistungsdaten, Regelverhalten, Systemdienstleitungen, Netzstabilität oder dem Vergleich mit anderen Energiespeichern, die rechtlichen Rahmenbedingungen und die damit einhergehenden wirtschaftlichen Belastungen des Stroms (siehe EEG) ganz wesentliche Faktoren, die letzlich über das Bestehen der Technologie am Markt entscheiden.Der Tagungsband der Dialogplattform Power to Heat bietet die Möglichkeit sich einen Überblick über existierende und zukünftige technische Lösungen, die rechtlichen und ökonomischen Rahmenbedingungen zu verschaffen und so eine fundierte politische Debatte voran zu bringen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Forschungsprojekt energy:shell
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit vielen Jahren werden Solaranlagen an Gebäuden angebracht, aufgeständert auf Dächern und Gestellen und an Fassaden angelehnt. Ihre Beziehung zu den Gebäuden wirkt eher zufällig oder provisorisch. Eine dauerhaft wirkende, technische und gestalterische Integration ist eher selten, würde jedoch die Akzeptanz dieser neuen Bauteile wesentlich erhöhen können. Laut einer Studie des Bundesverbandes Solarwirtschaft wird lediglich 1 Proz. der verbauten Photovoltaikelemente und - anlagen in die Gebäudehülle integriert. Es eröffnet sich also ein kaum genutztes Feld, das zur Steigerung von System- und Gebäudeeffizienz beitragen kann und zudem neue Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Vor diesem Hintergrund ist der Leitfaden als eine Art Planungshilfe zur Integration von Photovoltaik und Solarthermie entstanden. Weiter wurde in der Verknüpfung mit dem Solar Decathlon Beitrag der TU Darmstadt beispielhaft eine Möglichkeit der Integration entwickelt, die in diesem Projekt dargestellt wird. Es geht darum, das Verständnis für grundlegende Zusammenhänge zu schärfen und den Horizont der vielfältigen, guten Möglichkeiten zur Gebäudeintegration für praktizierende Planer aufzuzeigen. Auf diese Weise können die Vorteile der Hüllintegration vermittelt und damit die Technologien auf dem Markt besser verankert werden. Um das beschriebene Ziel zu erreichen, wurden zunächst grundlegende Untersuchungen zur Hüllintegration vorgenommen, die Kriterien wie Wirtschaftlichkeit, Ästhetik und Synergieeffekte wurden ebenso berücksichtigt, wie Anlageneffizienz, Ausrichtung oder Standortverhältnisse. Im Zuge der Bearbeitung dieser Studie wurden entsprechend drei Schwerpunkte bearbeitet: 2.1 Systematische Analyse und Dokumentation der am Markt vorhandenen Systeme, aktuelle Neuerungen sowie zukünftige Möglichkeiten in Form eines Leitfadens. 2.2 Methodische Analyse vorhandener Solarrechner sowie Vorstudie für ein Berechnungstool zur Integration solarer Systeme für den Wohnungsbau (Solarintegrator). 2.3 Produktentwicklung, Prototypenbau und Tests für eine energieerzeugende Lamellen-Sonnenschutzfassade.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Forschungsprojekt energy:shell
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit vielen Jahren werden Solaranlagen an Gebäuden angebracht, aufgeständert auf Dächern und Gestellen und an Fassaden angelehnt. Ihre Beziehung zu den Gebäuden wirkt eher zufällig oder provisorisch. Eine dauerhaft wirkende, technische und gestalterische Integration ist eher selten, würde jedoch die Akzeptanz dieser neuen Bauteile wesentlich erhöhen können. Laut einer Studie des Bundesverbandes Solarwirtschaft wird lediglich 1 Proz. der verbauten Photovoltaikelemente und - anlagen in die Gebäudehülle integriert. Es eröffnet sich also ein kaum genutztes Feld, das zur Steigerung von System- und Gebäudeeffizienz beitragen kann und zudem neue Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Vor diesem Hintergrund ist der Leitfaden als eine Art Planungshilfe zur Integration von Photovoltaik und Solarthermie entstanden. Weiter wurde in der Verknüpfung mit dem Solar Decathlon Beitrag der TU Darmstadt beispielhaft eine Möglichkeit der Integration entwickelt, die in diesem Projekt dargestellt wird. Es geht darum, das Verständnis für grundlegende Zusammenhänge zu schärfen und den Horizont der vielfältigen, guten Möglichkeiten zur Gebäudeintegration für praktizierende Planer aufzuzeigen. Auf diese Weise können die Vorteile der Hüllintegration vermittelt und damit die Technologien auf dem Markt besser verankert werden. Um das beschriebene Ziel zu erreichen, wurden zunächst grundlegende Untersuchungen zur Hüllintegration vorgenommen, die Kriterien wie Wirtschaftlichkeit, Ästhetik und Synergieeffekte wurden ebenso berücksichtigt, wie Anlageneffizienz, Ausrichtung oder Standortverhältnisse. Im Zuge der Bearbeitung dieser Studie wurden entsprechend drei Schwerpunkte bearbeitet: 2.1 Systematische Analyse und Dokumentation der am Markt vorhandenen Systeme, aktuelle Neuerungen sowie zukünftige Möglichkeiten in Form eines Leitfadens. 2.2 Methodische Analyse vorhandener Solarrechner sowie Vorstudie für ein Berechnungstool zur Integration solarer Systeme für den Wohnungsbau (Solarintegrator). 2.3 Produktentwicklung, Prototypenbau und Tests für eine energieerzeugende Lamellen-Sonnenschutzfassade.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Markt- und Aktzeptanzanalyse Photovoltaik in Có...
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Markt- und Aktzeptanzanalyse Photovoltaik in Córdoba (Argentinien) ab 79 € als Taschenbuch: Erneuerbare Energien als Lösung für Umwelt- und Versorgungsprobleme. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot