DRUCKEN

Berufsgruppen

Wir sind in ganz Österreich nah bei unseren Versicherten sowie Pensionist*innen. Die Hauptstelle der PVA befindet sich in Wien; in jedem Bundesland gibt es eine Landesstelle.

Mit unseren 17 Rehabilitationszentren sind wir der größte Anbieter für Rehabilitation in Österreich, mit dem Ziel, die Gesundheit unserer Kund*innen zu fördern und ihre Arbeitsfähigkeit zu erhalten.

Bei uns arbeiten Menschen in den unterschiedlichsten Berufsfeldern. Die größten Berufsfelder in der PVA sind die Verwaltung (Sachbearbeitung, Rechtsbereich, Kundenbetreuung etc.), der Gesundheitsbereich (Medizin, Pflege, Diätologie etc.) und die IT (Software Development, Administration etc.). Außerdem bilden wir auch Lehrlinge aus – derzeit in sechs verschiedenen Lehrberufen.

Weitere Berufsgruppen ergänzen unser Team, bspw. im Empfang, in der Haustechnik, in der Reinigung oder im Service- und Küchenbereich.

© iStock

zum Seitenanfang springen

Verwaltung

© iStock

Die Tätigkeiten im Verwaltungsbereich sind sehr vielfältig und umspannen Fachabteilungen wie den Leistungsbereich, die Buchhaltung, den Einkauf, HR, um nur einige zu nennen. Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und kundenorientiertes Handeln stehen im Vordergrund. Voraussetzung ist Matura oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, aber es besteht auch die Möglichkeit eine Lehrausbildung dahingehend zu absolvieren.

Auch Mitarbeiter*innen mit Universitäts- oder Fachhochschulabschluss arbeiten bei uns in den unterschiedlichen Bereichen der Verwaltung und des Managements. Zu unserem Team gehören Akademiker*innen mit Abschlüssen in z.B. Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, Statistik, Mathematik und Informatik und Sozialwissenschaften.

Neue Mitarbeiter*innen werden von uns umfassend eingeschult, Aus-, Fort- und Weiterbildungen sowie Dienstprüfungen sind Teil des Karrierepfades.

 

Was unsere Mitarbeiter*innen sagen: 

„Ein Leistungssachbearbeiter hat zum Beispiel die Aufgabe, die im Rahmen eines Pensionsfeststellungsverfahrens erforderlichen Erhebungen, Überprüfungen und Berechnungen rasch und genau durchzuführen, und dann den entsprechenden Bescheid vorzubereiten.“
(Sachbearbeiter Wien)

zum Seitenanfang springen

Gesundheitsbereich

© iStock

Um eine optimal abgestimmte Betreuung nach den neuesten Erkenntnissen der modernen Rehabilitation zu ermöglichen, bedarf es Ärzt*innen unterschiedlicher fachlicher Qualifikation, sowie medizinischer Fachkräfte aus verschiedensten Bereichen, wie z.B. Physiotherapie, Ergotherapie, Gesundheits- und Krankenpflege, Diätologie.

zum Seitenanfang springen

IT

© iStock

Die PVA betreibt eines der größten und modernsten Rechenzentren in Österreich. Eine prozessgesteuerte Anwendungssuite gewährleistet eine moderne, effiziente und kundenfreundliche Betreuung. In unserem IT-Team arbeiten wir fortwährend an Applikationen, die die Wertschöpfungsketten in den einzelnen Organisationseinheiten unterstützen. Die Aufgaben in der IT sind ebenso vielfältig wie die Anforderungen an die Bewerber*innen. Mitzubringen sind ein ausgeprägter technischer Fokus, hohe Qualitätsansprüche und Begeisterung für Softwareentwicklung.

zum Seitenanfang springen

Lehre in der PVA

© Ulrike Korntheuer (Nareng Design)

Wir sind ein staatlich ausgezeichneter Lehrbetrieb und bilden Lehrlinge in sechs unterschiedlichen Lehrberufen aus. Mehr als 600 Lehrlinge haben seit dem Jahr 2003 ihre Lehre bei uns durchlaufen. Sie sind bei uns zum*zur Bürokaufmann*frau, zum*zur Verwaltungsassisten*in, zum*zur Applikationsentwickler*in – Coding, zum*zur Betriebsdienstleistungskaufmann*frau, zum*zur Köch*in oder auch zum*zur Konditor*in ausgebildet worden. Wir bieten den Lehrlingen auch die Möglichkeit einer Lehre mit Matura.

Zuletzt aktualisiert am 20. Januar 2021